Ehemaliger Leiter des ÄZQ

Nach 19 Jahren verabschiedete sich Prof. Dr. Dr. Günter Ollenschläger zum 31. März 2014 aus seiner Funktion als Leiter des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ) in den Ruhestand.

 

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Günter Ollenschläger, Internist, Apotheker

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Günter Ollenschläger

Apotheker, Internist, Apl. Professur für Innere Medizin - Med. Fakultät der Universität zu Köln , Herausgeber der "Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen" seit 1995. Ehrenvorsitzender des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Honorary Patron des  Guidelines International Network. Publikationen, betreute Dissertationen und Ehrungen.

Bundesärztekammer und Kassenärztliche Bundesvereinigung hatten das Institut 1995 als gemeinsames Kompetenzzentrum für Qualität und Wissenstransfer im Gesundheitswesen gegründet. Zu seinen Kernaufgaben zählen die Weiterentwicklung und Pflege des Programms für Nationale VersorgungsLeitlinien (NVL) und weiterer Anwendungen der Prinzipien evidenzbasierter Medizin in der Versorgungspraxis sowie die Bereiche Patientensicherheit und Patienteninformation/-beteiligung.

 

Internet: www.ollenschlaeger.de

 

Pfeil MagentaZum Team des ÄZQ

Artikelaktionen

zuletzt verändert: 27.07.2015 10:23