Toolbox - Vermeidung von Eingriffsverwechslungen

OP-Checklisten sollen die Sicherheit bei Operationen erhöhen. Dazu gehört auch das Verhindern von Eingriffsverwechslungen (falscher Patient, falsche Seite, falscher Eingriffsort, falsche Operationsprozedur). Die High 5s-SOP zur Vermeidung von Eingriffsverwechslungen beinhaltet drei sich ergänzende Prozessschritte:

  1. Präoperativer Verifikationsprozess
  2. Markierung des Eingriffsorts
  3. Team-Time-Out

Zentrales Element der Handlungsempfehlung ist die High 5s OP-Checkliste.

Die folgenden Materialien und Implementierungshilfen können Krankenhäusern, welche die Einführung einer OP-Checkliste planen oder bereits begonnen haben, eine Hilfestellung sein und Ideen zur Umsetzung liefern.

SOP und Implementierungsmaterialien
(vorwiegend deutschsprachige Versionen der Original-Dokumente aus dem High 5s Projekt)


Implementierungsmaterialien aus Deutschland
(speziell für und mit deutschen Krankenhäusern entwickelt)

>> zurück <<

Artikelaktionen

zuletzt verändert: 03.11.2015 11:05